Freistehende Treppe auf einem Fundament mit einem Absatz

(Kein Cheat für nötig!)

Keine Gewähr auf Richtigkeit und Vollständigkeit! Bei mir hat es aber so funktioniert!


1. Boden um genau 8 Klicks absenken.
(Erklärung: eine Wand besteht aus 16 Klicks. Ein Fundament aus 4 Klicks. Also hat eine einfache Treppe 16 Stufen.
Man benötigt somit bis zum mittleren Podest 8 Stufen. Da wir das erstellte "Loch" später wieder schließen müssen wir dieses um 8 absenken.
Schwer zu erklären, aber da eine Wand 16 hoch ist, sollte ein Treppenpodest immer einen Teiler von 4 haben.)

2. In diese "Versenkung" ein Fundament 1x1 bauen.

3. Darauf eine Säule mit einer Bodenplatte stellen.

4. Fundament und Säule entfernen und den Boden wieder begradigen.

5. Fundament auf den begradigten Boden unter der Bodenplatte erstellen und Treppe zwischen Fundament und Podest plazieren.

6. Von der Bodenplatte (Podest) 3 Kästchen entfernt eine Wand aufstellen, auf obere Etage Bodenplatte setzen und von dort aus eine Treppe auf das Zwischenpodest platzieren.
FERTIG!

 

nach oben